26 Jun 2018
19:30 -
Sitzung des Gemeinderates Loitzendorf
Gemeinde Loitzendorf
Loitzendorf, Schulungsraum FF Loitzendorf

 

Ab 1986 erfolgte der Bau einer zentralen Wasserversorgung für die Ortsteile Loitzendorf, Rißmannsdorf, Au, Heubeckengrub und Stockwies. In den Jahren 1997 und 1998 erweiterte die Gemeinde die Anlage auf die Ortsteile Rottensdorf, Höhenstadl und Streitberg.

Das Wasser stammt aus der Trinkwassertalsperre Frauenau (TWA Flanitz), welche von der „Wasserversorgung Bayerischer Wald“ unterhalten wird.

Die Anlage wurde zwischenzeitlich in „Trinkwasseranlage Max Binder“ umbenannt.

Unter diesem Link www.waldwasser.eu  - Wasserversorgung bayerischer Wald – Link „aktuelle Parameter Trinkwasseranlage Max Binder“ auf der Homepage gelangt man an die neuesten Trinkwasseruntersuchungsergebnisse, die regelmäßig auf der Seite  eingestellt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung